Project Description

Wie kann ich einen Burn-out verhindern?

Burnout ist kein Schicksal! Vor dem quälenden Gefühl des Ausgebranntseins und der völligen Erschöpfung kann man sich mit vorbeugenden Maßnahmen wirkungsvoll schützen.

Nicht jeder, der Stress hat, wird auch davon krank. Aber warum brennen manche Leute aus und andere nicht? Und wie kann man dem ganzen vorsorgen, damit es gar nicht erst dazu kommt? Nur wer die Ursachen für eine Krankheit kennt, kann sich wirkungsvoll davor schützen.

Burnout ist ein schleichender und über einen längeren Zeitraum andauernder Zustand, bei dem man mehr oder weniger nicht mehr in der Lage ist, über seine eigenen körperlichen und psychischen Ressourcen in gewohnter Art zu verfügen. Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Maßnahmen, die getroffen werden können, um dem Burnout-Syndrom vorzubeugen. Wir stellen für Sie eine professionelle Diagnose, welche Symptome vorliegen und welche Risiken diese Symptome mit sich bringen. Aber was können Sie bereits im Vorfeld unternehmen?

Ändern Sie Ihre Arbeitseinstellung.

  • Lernen Sie, „Nein“ zu sagen.

  • Entspannen Sie sich gezielt.

  • Bewegen Sie sich regelmäßig!

  • Schlafen Sie genug.

LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo.-Fr. nach Vereinbarung
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen